Der Physiotherapeut berät sie und behandelt Probleme mit der Muskulatur, Gelenken, Haltungsbeschwerden und Folgen von Funktionsstörungen am Nervensystem, Blutgefässen, Lungen, Herz und der Haut. Oder wenn sie zum Beispiel an Rückenschmerzen leiden, einen Bruch erlitten haben oder eine Blessur zufolge von Sport erlitten haben. Sie können sich auch von einem Physiotherapeuten beraten lassen bezüglich stressbezogener Probleme oder Atemprobleme.

Der erste Termin bei dem Physiotherapeuten besteht aus einer ersten Analyse der Beschwerden durch eine Untersuchung und durch Befragung bezüglich ihrer Beschwerden. Aufgrund dieser Analyse kann der Physiotherapeut mit ihnen einen Behandlungsplan zusammenstellen. Ein wichtiger Teil der Behandlung ist oft Übungstherapie, die dafür da ist, um die Bewegungsmöglichkeiten der Gelenke zu beeinflussen und die Muskelkraft zu vergrössern. Wir halten es für sehr wichtig, um mit ihnen zusammen an ihrer Genesung zu arbeiten.